Tetenb├╝ll 2016 im Bild - 365+1 Tag - August 2016

 

 

 

Tetenbüll 2016 im Bild 365+1 Tag

 

Montag, 1. August 2016
 
Unsere Magnolie zeigt auch in diesem Jahr wieder einige Nachblüten. Sie könnte es bei entsprechend schönen Wetterverhältnissen sogar noch ein weiteres Mal tun. Bisher war aber immer nach der ersten Nachblüte im August Schluß. Im September bildet sich dann die so genannte Balgfrucht mit dunkelrotem Samen heraus, die ich dann fotografieren und hier präsentieren werde. Sie sieht nämlich wirklich interessant aus, manchmal richtig "alien-haft".
 
 
 
 
Dienstag, 2. August 2016
 
Mal etwas ganz anderes: Entengrütze in einem Zinkgefäß als Gartendekoration. Das hat garantiert nicht jeder! Gesehen und fotografiert bei einer guten Freundin.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Mittwoch, 3. August 2016
 
Apropos Geburtstag: Meine Frau hatte für unsere Freundin diese wunderschöne Lilie als Topfpflanze für den Garten gekauft. Dieses schöne Exemplar musste ich natürlich fotografieren.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
   
Donnerstag, 4. August 2016
 
Jetzt weiß ich endlich, was "Fette Hennen" sind!
"Ilses neues Kraftfutter ist ja lecker. Aber ich fühle mich fett."
"Du bist fett!"
"Oh, wie gemein von Dir. Hast Du Dein Spiegelbild schon mal in der Pfütze gesehen?"
"Die Eier werden auch viel größer als früher."
"Ja, das Eierlegen ist beschwerlich geworden."
"Und das alles nur, weil Henning morgens ein großes Ei möchte!"
 
 
 
 
   
Freitag, 5. August 2016
 
Unser Besuch ist fort, jetzt kann ich mich auch wieder meinem Fotoprojekt widmen Besuch hat nun einmal Vorrang.
Mein Freitagsmotiv: Alternative Wohnidylle am Mitteldeich im Wasserkoog.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Samstag, 6. August 2016
 
"Tante Lieschens" wunderschönes Anwesen am Tetenbüllspieker: Sehr schön saniert und wiederbelebt.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Sonntag, 7. August 2016
 
An diesem Wochenende summt und brummt es im Haus Peters: Es ist das bunte Sommerwochenende, das viele Besucher anzieht...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
... Auch im bunten Blütenmeer des schönen Bauerngartens ist ein ständiges Kommen und Gehen, ein ewiges Summen und Brummen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
   
Montag, 8. August 2016
 
Bei uns in Tetenbüll ist es einfach nur schön!...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Dienstag, 9. August 2016
 
... Oder hab' ich recht?
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Mittwoch, 10. August 2016
 
Das soll Sommer sein? Nachts 9°C, tagsüber gefühlt nur unwesentlich mehr. Und dann dieser fiese Regen!
Gott sei Dank kann man schöne Blumen auch bei schlechterem Wetter fotografieren und (wie in diesem Fall) ggfs. mit einer künstlichen Lichtquelle etwas Dynamik ins Bild bringen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Donnerstag, 11. August 2016
 
Aber beim heutigen Regenwetter ist mir die Lust an der Naturfotografie erst einmal vergangen. Unser chinesischer Terracotta-Soldat aus Xiang musste dann heute im Ministudio herhalten.
Ich hoffe, dass unser Besuch der Freiwilligen Feuerwehr Lengefeld besseres Wetter mitbringt. Die Vorhersage ist ja nicht gerade herzer-wärmend, für die meiste Zeit sind stürmische Winde angesagt.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Freitag, 12. August 2016
 
Ich will nicht weiter über das Wetter lamentieren, denn die Natur zeigt ihre wahre Schönheit bei allen Wetterverhältnissen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Samstag, 13. August 2016
 
Gestern kurz vor 16 Uhr: Ankunft unser befreundeten Lengefelder Feuerwehr mit Anhang. Das Bierglas symbolisiert eines der Themen der kommenden drei Tage.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Sonntag, 14. August 2016
 
Und so schnell geht ein schönes Wochenende mit den Freunden aus Lengefeld zu Ende. Heute um 13 Uhr war auch das letzte Bierglas leer. Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen in zwei Jahren in Lengefeld.
Hier gibt es eine kleine Fotoauswahl des diesjährigen Besuchs.
 
 
 
 
 
 
 
   
Montag, 15. August 2016
 
Farbenfrohe Kunst vor dem Kinderhaus Eiderstedt in Tetenbüll.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Dienstag, 16. August 2016
 
Im Garten will man sie ja nicht haben, aber draußen in freier Natur sind Disteln teilweise sehr schön anzusehen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Mittwoch, 17. August 2016
 
Diese Lilie sieht aus wie ein Leuchter. Sie fängt keine Schwäne wie die Anfang Juli.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Donnerstag, 18. August 2016
 
Heute habe ich den Vollmond nochmals über der Schrotthalde fotografiert. Dieses Mal ist das Resultat stimmungsvoller, da ich das Foto kurz nach Sonnenuntergang gemacht habe, das Metall also noch ausreichend gut beleuchtet wurde.
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Freitag, 19. August 2016
 
Sonnenuntergang am gestrigen Abend am Tetenbüllspieker. Das waren schon knallige Farben!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Samstag, 20. August 2016
 
St. Anna spießt den Vollmond auf zur richtigen Zeit am richtigen Ort!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Sonntag, 21. August 2016
 
Auch das kleine Speicherbecken am Tetenbüllspieker führt kein Wasser. Nur ein Rinnsal kommt im großen Becken an. Das Foto entstand kurz vor Sonnenuntergang...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
... und die "antike" Schwarz-Weiß-Version hat auch etwas für sich.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Montag, 22. August 2016
 
Überall im Tetenbüller Gemeindegebiet gibt es wunderschöne Flecken wie z. B. diesen hier zwischen dem großen und kleinen Speicher-becken am Tetenbüllspieker.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Dienstag, 23. August 2016
 
Spätsommerliche Idylle in den Tetenbüller Kögen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Mittwoch, 24. August 2016
 
Ich werde verfolgt! Es ist mir jetzt bereits mehrfach passiert, dass ich irgendwo in Herdennähe fotografiert habe und sich das Vieh dann zusammenrottete und mir dabei zusah, was ich denn da so treibe. Ich habe schon ein paar Mal in meinem Fotoprojekt auf dieses Phänomen hingewiesen. Dies hier ist aber nur eine kleine Zusammenrottung.
 
 
 
 
 
 
   
Donnerstag, 25. August 2016
 
Aufgrund Nachtfrosts während der Apfel- und Birnenblüte haben wir in diesem Jahr weniger Früchte an unseren Bäumen. Ganz anders hingegen bei den Pflaumen: Deren Blüten haben keinen Nachtfrost abgekriegt. Wir hatten noch nie so viele Pflaumen an unseren Bäumen wie in diesem Jahr. Bei diesem Baum biegen sich sogar die Äste, obwohl wir schon etwa ein Drittel der Pflaumen geerntet haben. Und lecker sind sie!
 
 
 
 
 
   
Freitag, 26. August 2016
 
Nun haben wir endlich wieder einen schönen Sommer, auch mit herrlichen Sonnenblumen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Samstag, 27. August 2016
 
Anläßlich einer geführten Fahrradtour im Rahmen der diesjährigen Eiderstedter Kultursaison machten wir u. a. Station an der ehemaligen Gastwirtschaft von "Tante Lieschen". Ich war sehr angetan von der liebevollen Restaurierung dieses historischen Anwesens, auch im Detail außen wie innen, z. B. von diesem handgefertigten Türblatt.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Sonntag, 28. August 2016
 
Ein ungewöhnlich lauschiges Plätzchen am Sielzug mit neugieriger Nachbarschaftskuh.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Montag, 29. August 2016
 
Weites Land am Wasserkooger Innendeich.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Dienstag, 30. August 2016
 
Es ist mal Zeit, dass ich auch den Sonnenaufgang in Tetenbüll fotografiere. Ich gebe ja zu, dass ich dafür nicht ganz so früh aufstehen wollte. Aber nun ist der Sonnenaufgang so gegen 06:30 Uhr, was Aufstehen zu halbwegs christlicher Zeit bedeutet.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Mittwoch, 31. August 2016
 
Ein Hochstapler hat seine Spuren zwischen Sieversfleth und Wasserkoog hinterlassen. Die Beweisaufnahmen entstanden kurz nach Sonnenaufgang, bevor sie abtransportiert werden konnten.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 

 

Wenn Sie Michael Weineck Feedback geben möchten, dann schreiben Sie ihm bitte eine Email. Falls Sie sich auf ein bestimmtes Foto beziehen, dann sagen Sie ihm bitte, um welches es sich handelt.

 

Bitte klicken Sie auf den jeweiligen Monat, um sich die Tagesbilder anzusehen.

 

JANUAR FEBRUAR MÄRZ APRIL
MAI JUNI JULI AUGUST
       
SEPTEMBER OKTOBER NOVEMBER DEZEMBER

 

Gedruckt aus: © 2017 Tetenbüll - das Herzstück Eiderstedts