Grundschule Tetenb├╝ll - Gesundheit

 

Gesundheit 
  
Gesundheitserziehung ist uns ein wichtiges Anliegen.
 
Diese Bereiche führen wir aktiv durch:
 
tägliches gesundes Frühstück ohne Süßigkeiten
 
naturnaher Schulhof, der ausgesprochen viel Bewegungsfreiraum bietet
 
monatliches Schulfrühstück – Es wird von Eltern organisiert und zeigt, dass auch Gemüse und Obst sehr lecker sein können, z. B. durch Gemüse- oder Obstspieße. Während belegte Vollkornbrötchen oder andere Leckereien bezahlt werden müssen, können sich die Kinder zusätzlich so viel Obst und Gemüse nehmen wie sie mögen.

Ernährungsführerschein in Klassenstufe 3: Neben der Vermittlung theoretischer Inhalte wie der Ernährungspyramide, Lebensmittel und ihrer Inhaltsstoffe sowie Sport und Bewegung werden in mindestens drei Doppelstunden gesunde Gerichte hergestellt, z. B. Pellkartoffeln mit selbst gemachtem Kräuterquark, Obstsalat, Brotgesichter oder Bananenshakes. Die Kinder müssen dabei das Rezept selbst lesen und umsetzen. Die Begeisterung ist dabei genauso wichtig wie ein angemessenes Essverhalten. Die Drittklässler helfen auch bei der Zubereitung des Schulfrühstücks mit.


 

 

 

 

 

Gedruckt aus: © 2017 Tetenbüll - das Herzstück Eiderstedts