Bo├čelverein Tetenb├╝ll von 1894 e. V. - Ergebnisse 2009

 

Die Boßelsaison 2009

Der BV Tetenbüll war auch im Jahre 2009 wieder sehr aktiv. Die Saison der Mannschafts-Feldkämpfe begann unmittelbar nach dem Silvesterkater am 03.01.2009 gegen den BV Mildeburg. Wir waren richtig gut drauf und der Wettkampf wurde gewonnen. Richtig ärgern konnten wir uns exakt eine Woche später, als wir beim BV Heverbund mit nur 1 Meter Differenz verloren. Dafür durften wir zum Abschluß der Saison der Mannschafts-Feldkämpfe beim BV Rödemis einen Sieg verzeichnen.

Unser Ehrenvorsitzender Hans Martens hat es uns auch in diesem Jahr wieder gezeigt, was Siegen heißt: Das Preisboßeln beim Unterverbandsfest in Koldenbüttel gewann er in der Altersklasse Ü80, Erich Wolf erreichte einen tollen 2. Platz in der Gruppe 70-79 Jahre.

Beim Boßeln um den Pokal der Husumer Nachrichten in Simonsberg konnten wir unsere Position in der A-Gruppe halten.

Unser Dank gilt allen Aktiven für ihren Einsatz und ihre bisherigen Leistungen. Aber Jungs: Da geht noch was! Packen wir es an!

Ergebnisse 2009

Damit wir diese Seite nicht mit vielen Einzeldaten sprengen, haben wir sie auf mehrere Seiten verteilt (in diesem Fall haben wir uns dafür entschieden, dass sich jeweils eine neue Seite öffnet):
 
Die Ergebnisse der Feldkämpfe 2009 stehen ganz unten.
 
14.+15.02.2009 – Hauptverbandsfest in Meldorf

01.05.2009 – HN-Pokal in Simonsberg

17.05.2009 – Unterverbandsfest in Koldenbüttel

25.07.2009 – Preis- + Konkurrenzboßeln des BV Tetenbüll auf der Festwiese – Ergebnisse 2009

05.09.2009 – Straßen- + Feldboßeln am
Kaltenhörner Deich

03.10.2009 – Landesmeisterschaften Straße + Feld
im Speicherkoog (Dithmarschen)

 
 

Feldkämpfe 2009

 

Die Smileys finde ich aber niedlich. Was bedeuten die eigentlich?

   Gewonnen! 1 Smiley = 1 Schott, mehrere Smileys = entsprechende Anzahl Schotts
;)   Gewonnen! Aber ohne Schott
  ;) Ein gefühlter Sieg!
   Grrrh, Niederlage
;(   Grrrh, sehr knappe Niederlage

 

03.01.2009: BV Tetenbüll – BV Mildeburg (20 Mann) gewonnen (1 Schott und 43 Meter)
10.01.2009: BV Heverbund – BV Tetenbüll (22 Mann) verloren ;( (1 Meter)
17.01.2009: BV Tetenbüll – BV Uelvesbüll (21 Mann) verloren  (2 Schott und 10 Meter)
31.01.2009: BV Tetenbüll – BV Eiderbund (22 Mann) verloren (2 Schott und 6 Meter)
07.02.2009: BV Tetenbüll – BV Garding (20 Mann) verloren  (4 Schott und 5 Meter)
21.02.2009: BV Wesselburen – BV Tetenbüll (21 Mann) verloren  (2 Schott und 25 Meter)
28.02.2009: BV Witzwort – BV Tetenbüll (19 Mann) verloren ;( (50 Meter)
07.03.2009: BV Rödemis – BV Tetenbüll (17 Mann) gewonnen  (3 Schott und 33 Meter)


 

Gedruckt aus: © 2017 Tetenbüll - das Herzstück Eiderstedts