Bildung + Karriere - Berufliche + pers├Ânliche Entwicklung

 

Arbeitssuche leicht(er) gemacht

Viele empfinden die Bundesagentur für Arbeit nur als Anlaufpunkt für "gestrandete" Arbeitslose, werten sie als "Arbeitsamt" ab und sagen: "Für mich nicht!" Das sollte sich jeder aber überlegen, denn das Angebot der Agentur für Arbeit mit ihren Portalen Berufenet und Kursnet sucht schon ihresgleichen. Es hilft Schulabgängern und jungen Menschen bei der Wahl ihres zukünftigen Berufes oder Studienganges. Beruf hat auch etwas mit Berufung zu tun – und beides sollte möglichst in hohem Maße übereinstimmen. Dann kann das Arbeiten ein Leben lang auch Spaß machen.

Weitere Portale sind u. a. Indeed und Jobanzeigen (für Jobs in Nordfriesland), Berufsstart, Careerjet, Jobrobot und Monster. Ein noch junges Ratgeberportal namens Optikur stellen wir Ihnen in der rechten Spalte unten vor.


 

Volkshochschulen – Wissen + mehr

Das Verbundprogramm der Volkshochschulen (VHS) Husum umfasst die Standorte Husum, Friedrichstadt, Garding, St. Peter-Ording und Tönning. Das aktuelle, weit über 200 Seiten umfassende Bildungsangebot können Sie einsehen unter VHS Husum. Es liegt zudem an vielen Orten aus, u. a. auch im Amt Eiderstedt, Garding.

 
 

Berufsstart
 
Berufsstart ist eine Jobbörse, die Studenten und Absolventen kostenfrei bei der Jobsuche und bei Themen rund um die Karriere unterstützt. Es gibt 40.000 aktuelle Stellenangebote und interessante redaktionelle Beiträge. Darüber hinaus betreut Berufsstart rund 250 Jobportale an deutschen Hochschulen und Universitäten und verfügt daher über eine direkte Zielgruppenansprache, als auch über eine gute Reichweite. Mehr dazu finden Sie unter Berufsstart.

Wissen ist der Baustein zum Erfolg ...

... und die Bildungsbausteine für ein lebenslanges Lernen gibt es –► hier. Der Weiterbildungsverbund Nordfriesland ist ein Zusammenschluß von über 60 Bildungsträgern und anderen bildungsrelevanten Institutionen in Nordfriesland. Er ist ein von der EU und vom Land Schleswig-Holstein gefördertes Projekt. Der Kreis Nordfriesland ist dabei der Projektträger.

 
 

Nordfriesland   Leben   im Aufwind

Leben-im-Aufwind ist das offizielle Karriereportal für Nordfriesland. Es richtet sich speziell an Fach- und Führungskräfte, die ihre Wurzeln bereits in Nordfriesland haben oder sich mit dem Gedanken tragen, in unseren Kreis zu ziehen.

 
 

Frau + Beruf

Mutter und berufliche Entwicklung oder sogar Karriere müssen sich nicht ausschließen. Das Projekt im DGB "Frau + Beruf" widmet sich der "beruflichen Entwicklung von Frauen" in Nordfriesland. Mehr dazu finden Sie unter Frau+Beruf.

 
 

hilfreich – Das Expertenportal

Das Ratgeberportal "hilfreich - Das Expertenportal" bietet umfassende Informationen rund um das Thema "Bewusstes Leben". Über 7.000 Seiten hochinformativer Inhalte werden auf der Seite dargestellt, die für den Laien verständlich aufbereitet sind. Austausch und Tipps finden die Nutzer zudem in thematisch sortierten Foren und Gruppen. Das Redaktionsteam besteht aus Hochschulabsolventen verschiedener Fachgebiete. Unterstützung in der redaktionellen Arbeit bekommt Optikur zudem von Experten aus den jeweiligen Bereichen. Optikur ist nicht völlig werbefrei, dennoch handelt sich um ein unabhängiges Projekt, das nicht von großen Verlagen ins Leben gerufen wurde.

Einen wesentlichen Schwerpunkt von Optikur stellen die Themen Berufsstart, Bewerbung und Karriere dar. Demnächst wird es weitere Beiträge geben zu den Themenbereichen "Bewerbungsstrategien sowie Überbrückungsmöglichkeiten in Zeiten der Wirtschaftskrise" sowie "Jobeinstieg für Quereinsteiger".

Die Bereiche Studium, Bewerbung, Berufseinstieg, Beruf und Weiterbildung bieten über 200 Artikel über Themen wie Bewerbung, Onlinebewerbung, Vorstellungsgespräch, Berufseinstieg, Studienabschlüsse, verschiedene Berufsfelder, Arbeitsrecht, Coaching, Existenzgründung, Gehaltsverhandlungen, Förderung von Weiterbildungen, Quereinstieg u. v. m. Nachfolgend die direkten Links zu wesentlichen Inhalten:

Studium
Beruf
Berufseinstieg/Wirtschaftskrise
Weiterbildung
Auslandsstudium


 

Gedruckt aus: © 2017 Tetenbüll - das Herzstück Eiderstedts