LandFrauenVerein Everschop - Frauen bewegen das Land


   

Was ist eine LandFrau?

Die LandFrauen sagen selbstbewusst über sich:

Die LandFrauen – Frauen bewegen das Land!

Na ja, das wussten wir ja schon immer. Aber was ist eine LandFrau denn nun wirklich? Das Bauernblatt hat dazu vor geraumer Zeit eine treffende Antwort gegeben:

 

Eine LandFrau ist
eine Vorträge lauschende
Rezepte austauschende
Feste ausrichtende
Streit stets schlichtende
Gäste gern habende
am Kuchen sich labende
sich Dias ansehende
im Vorstand sitzende
bei Stress oft schwitzende
im Sport sich verrenkende
beim Gehirntraining denkende
Marmelade verkaufende
beim Walking schnell laufende
Kuchen backende
beim Fasten entschlackende
das Alter bewahrende
Berichte schreibende
bei Festen gern bleibende
Fotos machende
herzhaft lachende
furchtbar nette Person.

 

Helga Krasnenko, Dellstedt

                                               eim Wal 

 

Anmerkung der Internetredaktion: Wir können alles bestätigen, insbesondere den letzten Satz!

 

Der Vorstand grüßt sehr herzlich v.n.r.: Elke Gosch, Elke Lampe, Erika Pauls, Beate Peters, Marie-Luise Klint, Heidi Holste, Helga Auster, Levke Thiesen,
Silke Ingwersen

 
 

Die LandFrauen – Frauen bewegen das Land !

Gedruckt aus: © 2017 Tetenbüll - das Herzstück Eiderstedts