Heute 18.11.2017
Zum KalenderHaus Peters, Tetenbüll, 13:00 Uhr
Ausstellung Ole West "...

Haus Peters, Tetenbüll, 15:00 Uhr
Aktionsnachmittag zum Thema...

Morgen 19.11.2017
Zum KalenderSt. Katharina, Katharinenheerd, 09:00 Uhr
Gottesdienst zum Volkstraue...

Haus Peters, Tetenbüll, 13:00 Uhr
Ausstellung Ole West "...

St. Anna, Tetenbüll, 14:00 Uhr
Gottesdienst zum Volkstraue...

Kirchspielkrug, Tetenbüll, 19:00 Uhr
SoVD-Klönabend ...

Tetenbüll - hier leben wir!

 

 

Wetter
Tetenbüll 2016 im Bild - 365+1 Tag - Juli 2016

 

 

 

Tetenbüll 2016 im Bild 365+1 Tag

 

Freitag, 1. Juli 2016
 
Es lebt eine wunderschöne Lilie in einem Tetenbüller Garten, in die sich immer wieder Schwäne verlieben. Und wenn sie der Lilie zu nahe kommen, dann nimmt die Lilie sie in sich auf und hält sie fest gefangen. Seither versuchen bisher fünf Schwäne vergeblich, die Freiheit wieder zu erlangen. Wenn man ganz nah an die Lilie herangeht und genau hinhört, dann hört man der Schwäne leises Klagen. Und wenn sie nicht gestorben sind, ...
 
 
 
 
Samstag, 2. Juli 2016
 
... dann landen sie vielleicht auf einer Distel und stechen sich zu Tode. Das Märchenschicksal ist schon manchmal sehr hart...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Sonntag, 3. Juli 2016
 
... oder sie gelangen in die Fänge der gemeinen Würgegurke, die derzeit überall in Tetenbüller Gärten und Gewächshäusern ihre grünen Tentakeln ausfährt.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Montag, 4. Juli 2016
 
Und so sinniere ich noch immer über den Sinn des Schwanenlebens. Dabei gehen meine Gedanken kreuz und quer, wie die Lichtreflexion in meinem halbgefüllten Wasserglas. Wenn ich es austrinke, dann ist es vorbei mit der Reflexion, die Gedanken sind verflogen. Hey, Schwäne, könnt ihr nicht einfach eine schöne Schwänin lieben?
 
 
 
 
 
 
   
Dienstag, 5. Juli 2016
 
Ich blättere in unserem schönen Wattenmeer-Kalender von Dr. Martin Stock. Da fällt mir ein, dass wir im Regal auch einen kleinen Fischkutter stehen haben. Und so begegnen sich zwei Kutter vor dem Strand von St. Peter-Ording. Komisch ist dabei nur, dass unserem Schiff keine Möwen folgen.
 
 
 
 
 
 
 
   
Als ich unseren Deko-Fischkutter wieder ins Regal stelle, möchte unser Porzellanhummer auch einmal im Wasser schwimmen. Ich tat ihm den Gefallen. So richtig happy sieht er jetzt auch nicht gerade aus. Komm, Junge, zurück ins Regal. Da bist Du besser aufgehoben.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Mittwoch, 6. Juli 2016
 
Sommer ist eigentlich etwas Anderes, oder? Ab in die 80°C kuschelig-warme Sauna!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Donnerstag, 7. Juli 2016
 
Fettes Grün.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Freitag, 8. Juli 2016
 
Das aktuelle Nachmittagswetter lädt nicht gerade zum Fotografieren ein. Unsere schönen Rosen rund ums Haus sind aber auch immer wieder prächtige Motive, zumal ich die Makrofotografie besonders liebe. Es werden wieder schönere Tage kommen, damit ich andere Motive in unserer Gemeinde suchen und ablichten kann.
 
 
 
 
 
 
 
   
Samstag, 9. Juli 2016
 
Kleine Auswahl aus einem großartigen Geburtstagsdessertbuffet einfach nur göttlich!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Auch die Tischdekoration war sehr schön.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Sonntag, 10. Juli 2016
 
Stechende Schönheit!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Montag, 11. Juli 2016
 
Ein Stückchen Tetenbüll gestern auf der Treene. Der Heimathafen meines Motorbootes PADDY ist ja Tetenbüll. Also darf dann auch mal ausnahmsweise ein ortsfremdes Foto auf diese Seite. Es war mit 4 Beaufort relativ windig, Tendenz eher zunehmend, so dass das Wasser recht kabbelig war. Dieses Treene-Foto habe ich indirekt durch den großen Rückspiegel aufgenommen.
 
 
 
 
 
   
Dienstag, 12. Juli 2016
 
Es ist mal wieder Zeit für Experimente, diesmal mit dem Lensbaby Spark. Dieses einfache Objektiv kann nach allen Seiten bewegt werden, um den Fokuspunkt, den so genannten "sweet spot", individuell zu platzieren. Bei dem Foto rechts habe ich den Fokuspunkt auf die Schafe gerichtet, während der Haubarg am Schüttkobenweg fast gänzlich unscharf ist.
 
 
 
 
 
 
   
Beim zweiten Foto liegt der Fokus auf dem Schaf im Vordergrund, während alle anderen Schafe unscharf sind. Mal sehen, was man mit diesem Objektiv so alles erreichen kann.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Mittwoch, 13. Juli 2016
 
Ich muss mal wieder etwas vorarbeiten. Auch diese Hortensienblüten wurden mit dem Lensbaby Spark aufgenommen. Ich finde, das ergibt ganz interessante Optionen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Donnerstag, 14. Juli 2016
 
Bevor das Korn gänzlich eingefahren wird, wollte ich noch schnell ein paar Fotos "schießen". Eine einsame Mohnblüte hat sich noch verirrt. Sie wird sich sicherlich vermehren wollen und ihre Samen abwerfen, bevor der Mähdrescher sie einen Kopf kürzer macht.
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
   
Freitag, 15. Juli 2016
 
Das schöne an Blumen ist u. a., dass man sie auch bei schlechtem Wetter fotografieren kann wie diese hier, wobei ich allerdings keine Ahnung habe, welche Blume ich hier abgelichtet habe. Mehr schöne Sommerblumen gibt es auf der Fotoprojektseite 12 Monate (Monat Juli). Dort gibt es diese schöne Blume etwas weiter geöffnet und dann mit vollem, weißem Blütenstand.
 
 
 
 
 
 
   
Samstag, 16. Juli 2016
 
Für Landschaftsaufnahmen ist das "Sommer"Wetter leider weiterhin zu schlecht. Also sind noch einmal Sommerblüten dran. Wenn ich es nicht besser wüsste, dann würde ich sagen, das dies Zucchiniblüten sind. Falsch, es sind Kürbisblüten. Unterscheiden kann ich die beiden allerdings nicht.
 
 
 
 
 
 
 
   
Sonntag, 17. Juli 2016
 
Wenn das Wetter partout nicht mitspielt, dann muss ich mal wieder ein Stillleben fotografieren. Ein schönes Objekt ist unser Porzellan-Samurai. Ich habe ihn auf weißem Untergrund und vor weißem Hintergrund fotografiert und dabei versucht, die Schlagschatten zu minimieren. Ohne professionelle Studiobeleuchtung ist das allerdings recht schwierig. Das Ergebnis ist aber dennoch zufriedenstellend. An seinem angestammten Platz im fernöstlich anmutenden Glasschrank konnte ich keine vernünftige Aufnahme zustande bringen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Montag, 18. Juli 2016
 
Heute ist Tag 200 meines Fotoprojektes die Zeit rast ganz schön dahin. Diese Wolken sind da etwas langsamer gewesen. In der Nacht zu Mittwoch, kurz vor 1 Uhr, ist übrigens Vollmond. Der Wetterbericht verspricht für Dienstagabend bei Sonnenuntergang um 21:45 Uhr prächtiges Fotografiewetter. Das wollen wir doch mal sehen! Der Mond ist dann allerdings schon längst aufgegangen.
 
 
 
 
 
   
Dienstag, 19. Juli 2016
 
Ein Motiv, zwei Ansichten. Das Schwarzweißfoto im alten Postkartenstil hat auch etwas.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
   
Mittwoch, 20. Juli 2016
 
Gestern Abend kurz nach 22 Uhr. Den Vollmond habe ich bei der "Spieskommer" durch die hochwachsenden Gräser etc. fotografiert. Weil es mir gefallen hat und weil es auch gut passt, das gleiche Foto sowohl in Farbe als auch monochrom.
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
   
Aus gutem Grund gibt es heute sogar noch ein 3. Foto: Margrit Cornils wurde heute nach 40 Dienstjahren, davon 39 an der Grundschule Tetenbüll, in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Mehr darüber gibt es auf den Grundschul-Internetseiten.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Donnerstag, 21. Juli 2016
 
Am Rehmstackerdeich leuchtet es prächtig kurz vor Sonnenuntergang und bei nahezu Vollmond. Fast schon wie gemalt...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
... Dem kann ja mit Photoshop Elements 12 nachgeholfen werden hier mit Filter "Ölfarbe getupft".
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Freitag, 22. Juli 2016
 
Mit dem Juli kommen die besonders warmen Farben vor dem Sonnenuntergang auf den Feldern zur Geltung, z. B. am Legeseerweg oder beim Rehmstackerdeich.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
   
Samstag, 23. Juli 2016
 
Ich habe auf der anderen Straßenseite im Rapsfeld nach einem schönen Motiv gesucht, aber es wollte sich nichts Schönes zeigen. Als ich zurück kam, schauten mir diese Kühe interessiert zu, was ich denn da so mache.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Sonntag, 24. Juli 2016
 
Herrliche Weite am Warmhörner Deich. Die Wärme kurz vor Sonnenuntergang ist förmlich noch zu spüren.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Montag, 25. Juli 2016
 
In diesem Jahr ist unser Schmetterlingsflieder besonders kräftig mit sehr vielen Blüten. Dementsprechend haben wir ziemlich viel Flugverkehr im Garten.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Dienstag, 26. Juli 2016
 
Mir ist ein kleiner Fehler unterlaufen, denn diese beiden Vollmondbilder wollte ich eigentlich in der letzten Woche veröffentlicht haben. Ich hätte sie jetzt auch weglassen können, aber ich fand sie recht interessant, denn das obere Foto ist auf dem Tetenbüller Friedhof entstanden...
 
 
 
 
 
 
 
 
   
... und dieses auf dem kleinen Schrottplatz.
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Mittwoch, 27. Juli 2016
 
Wolkendrama am Kaltenhörner Deich kurz nach Sonnenuntergang.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Donnerstag, 28. Juli 2016
 
Erntezeit in Tetenbüll.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Freitag, 29. Juli 2016
 
Muss die Herkunft des Heus nun auch klar deklariert werden? Wäre typisch deutsch!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Samstag, 30. Juli 2016
 
Schöner Sonnenuntergang am Kaltenhörner Deich.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Sonntag, 31. Juli 2016
 
Interessante Wolkenformationen kurz nach Sonnenuntergang.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Wenn Sie Michael Weineck Feedback geben möchten, dann schreiben Sie ihm bitte eine Email. Falls Sie sich auf ein bestimmtes Foto beziehen, dann sagen Sie ihm bitte, um welches es sich handelt.

 

Bitte klicken Sie auf den jeweiligen Monat, um sich die Tagesbilder anzusehen.

 

JANUAR FEBRUAR MÄRZ APRIL
MAI JUNI JULI AUGUST
       
SEPTEMBER OKTOBER NOVEMBER DEZEMBER

 

 
Aktuelles

 

 

 


Haus Peters: Aktuelle Herbst- / Winterausstellung von Ole West "Leuchttürme und Mee(h)r" vom 07.10.2017 bis 25.02.2018.