Heute 19.11.2017
Zum KalenderSt. Katharina, Katharinenheerd, 09:00 Uhr
Gottesdienst zum Volkstraue...

Haus Peters, Tetenbüll, 13:00 Uhr
Ausstellung Ole West "...

St. Anna, Tetenbüll, 14:00 Uhr
Gottesdienst zum Volkstraue...

Kirchspielkrug, Tetenbüll, 19:00 Uhr
SoVD-Klönabend ...

Tetenbüll - hier leben wir!

 

 

Wetter
Tetenbüll 2016 im Bild - 365+1 Tag - März 2016

 

 

 

Tetenbüll 2016 im Bild 365+1 Tag

 

Dienstag, 1. März 2016
 
Erneuter Wintereinbruch erst gestern hatte ich den Schneeschieber wieder in den Schuppen verbannt.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mittwoch, 2. März 2016
 
Heute mal wieder ein Büro-PC-Foto. Keine Sorge, mir gehen die Fotoideen nicht aus es ist ja auch erst rund 1/6 meines Fotoprojektes realisiert. Aber schon immer wollte ich meinen PC-Bildschirm korrekt kalibrieren das kann man mit dem Windows-Programm leider doch vergessen. Vorgestern wurde mein Datacolor Spyder 5 Express geliefert und nun eingesetzt. Jetzt sind endlich die Farben brillant. Das hilft mir, meine Fotos besser zu bearbeiten und zu präsentieren. Eine Kalibrierung kann ich Ihnen / Euch nur empfehlen.

 
 
   
Donnerstag, 3. März 2016
 
Gekappte Linden sehen im Dunkeln recht gespenstisch aus. Langzeitbelichtung ohne Blitz, Beleuchtung nur durch das 7W-Funzel-haustürlicht.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Freitag, 4. März 2016
 
Die Alte Schule Tetenbüll einfach nur schön!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
   
Samstag, 5. März 2016
 
Eigentlich wollte ich heute einen anderen Hauseingang im Westerenn fotografieren, aber leider hatte der Nachbar das Licht nicht an. So habe ich mein eigenes Haus aufgenommen, das sowieso zu den meistfotografierten Gebäuden in Tetenbüll zählt. Meine Frau hatte einmal die Idee, ich solle eine Spendenbox aufstellen: € 1 pro Foto am Ende des Jahres spende ich die Einnahmen dann dem Ortskulturring Tetenbüll für besondere Projekte.
 
 
 
 
   
Sonntag, 6. März 2016
 
Heute hat der freundliche Nachbar mir das Licht angemacht. Die Kleine Schule liegt direkt neben der Alten Schule Tetenbüll im Westerenn auch schön!
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
   
Montag, 7. März 2016
 
Der HSV hat gegen Angstgegner Hertha 2:0 gewonnen und hält sich damit erst einmal aus dem Abstiegskampf heraus. Den leidgeprüften HSV-Fan freut's!
Gestern hatte ich mein Wochen-Highlight veröffentlicht HSV-Fahne mit Lightpainting herausgestellt.
 
 
 
 
 
 
 
   
Dienstag, 8. März 2016
 
Die Erde ist rund! Eigentlich wollte ich inmitten "meiner" Baumgruppe mit dem Fisheye-Aufsatz von unten nach oben fotografieren, aber die Bäume stehen doch wesentlich weiter auseinander als ich dachte. Die erhoffte Bildwirkung trat also nicht ein. Da ich aber schon einmal vor Ort war, habe ich auch den Storchenmast mit ins Bild genommen. Einen Teil des Fisheye-Aufsatzes kann man an den Ecken noch sehen.
 
 
 
 
   
Mittwoch, 9. März 2016
 
Hornveilchen, die ersten Frühlingsboten werden als Ampeln am Haus angebracht. Letzte Nacht hatten wir noch leichten Frost. Aber das Frühjahr naht man merkt es an der Kraft der Sonnenstrahlen, wenn der Wind nicht gerade so heftig aus Südost weht wie heute.
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Donnerstag, 10. März 2016
 
Das Milchlamm als weiterer Frühlingsbote.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Freitag, 11. März 2016
 
Angespitzt!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Samstag, 12. März 2016
 
Und noch ein Frühlingsbote! Gestern Abend gab es bei Volker in der Spieskommer wieder das beliebte Scampi-Menü war auch wieder sehr lecker! Hans hat freundlicherweise mein Jubi-Glas ins Bild gehalten.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Sonntag, 13. März 2016
 
Geisterlichter! Es war auf jeden Fall einen Versuch wert: 6-Sekunden-Aufnahme im Schritttempo über das Kopfsteinpflaster der Dörpstraat. Die Kamera ruhte fest auf dem Armaturenbrett.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Montag, 14. März 2016
 
Alle zwei bis drei Jahre müssen die Weiden wieder zurück geschnitten werden. Ganz schön viel Arbeit und ganz schön viel Holz, das entsorgt werden will. Jetzt sieht es erst einmal kahl und hässlich aus, im Sommer aber spriesst es schon wieder ganz ordentlich.
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Dienstag, 15. März 2016
 
Ich behaupte einmal, dass die wenigsten TetenbüllerInnen wissen, wo ich dieses Motiv gefunden habe. Ich verrate es trotzdem: Am kleinen Schuppen hinter dem Haus Peters. Hätten Sie's gewusst ehrlich?!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Mittwoch, 16. März 2016
 
Im Gegensatz zum gestrigen Foto ist die St. Anna-Kirchenglocke nicht schwer lokal zuzuordnen. Wir bleiben ja schließlich auch weiterhin mit diesem Fotoprojekt in Tetenbüll.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Donnerstag, 17. März 2016
 
Der "Place de la Petanque" (Boule-Platz) liegt passenderweise auf einem schwedisch anmutenden Grundstück auf der Nordseite des Dorfes. Jemand muss beim Boulen aber ziemlich frustriert gewesen sein, denn wie sonst kommt die Boule-Kugel in die alte Weide (oben rechts)?
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
   
Freitag, 18. März 2016
 
Heute gingen bei uns die ersten Narzissen auf. Letzte Nacht gab es keinen Bodenfrost, am Morgen waren es +6°C. Der Frühling naht man hört es auch am vielstimmigen, lauten und fröhlichen Vogelgezwitscher am Abend.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Samstag, 19. März 2016
 
Stockrosen jemand möchte hier noch den Samen ernten.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Sonntag, 20. März 2016
 
Tja, Bernd, der Maulwurf fand es wohl nicht so witzig, dass Du ihn mit Deinem Rüttler aus dem Tiefschlaf geholt hast. Die Strafe folgte auf dem Fuße, denn er hat Deinen frisch gerüttelten Boule-Platz mal etwas umgegraben.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Montag, 21. März 2016
 
Gleich neben dem Boule-Platz ragt dieser Ast gen Nordnordwest, auf der einen Seite wie eine Hecke glatt beschnitten. Sieht wirklich interessant aus.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Dienstag, 22. März 2016
 
Ostern kann kommen! Viele Haustüren in Tetenbüll sind bereits mit Oster- oder Frühlingskränzen geschmückt.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Mittwoch, 23. März 2016
 
Warten auf die nächste Flut sieht eher so aus, als wäre dieser Frachter im Heverstrom gestrandet.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Donnerstag, 24. März 2016
 
Herzliche Ostergrüße vom Speicherbecken am Tetenbüllspieker.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Freitag, 25. März 2016
 
Karfreitag: Christus am Kreuz in unserer Bilderbuchkirche St. Anna gelitten, gekreuzigt, gestorben und begraben... Am dritten Tage auferstanden von den Toten...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Samstag, 26. März 2016
 
Stumpf-Rad-Parkplatz oder Rad-Stumpf, Baum-Rad, Rad-Baum egal, Tomkes Kinderfahrrad reicht noch für eine Vorgartendekoration.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Sonntag, 27. März 2016
 
Schau an, der Osterhase auf dem Tetenbüller Friedhof ein ganz schöner Kawenzmann. Mein Rat: Halt Dich fern von den Jägern!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Montag, 28. März 2016
 
Haubargidylle am Mitteldeich im Wasserkoog.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Ausnahmsweise gibt es heute ein 2. Foto, denn das Osterfeuer am Speicherbecken als Ersatz für das ausgefallene Biikebrennen hat es verdient, hier festgehalten zu werden.
Weitere Fotos vom Osterfeuer gibt es bei der Freiwilligen Feuerwehr Tetenbüll.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Dienstag, 29. März 2016
 
Die Schafswolle vom letzten Spätsommer hat es mir noch immer angetan. Das Motiv eignet sich m. E. hervorragend für einen schwarz/weiß Retro-Look.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Mittwoch, 30. März 2016
 
Das Vogelhaus im reetgedeckten Wirtschaftsgebäude am Mitteldeich im Wasserkoog. Dieses Foto erinnert mich daran, dass wir seinerzeit beim Ausbau der "Alten Schlosserei" einer Eule das jahrelange Zuhause nahmen. Vielleicht sollten wir auf der Nordseite unseres Nebenhauses ebenfalls eine solche Vogelherberge bauen. Da werde ich wohl mal beim NABU nachfragen müssen, damit das auch etwas Vernünftiges wird.
 
 
 
 
   
Donnerstag, 31. März 2016
 
Ich steh' unter Strom ein Viertel meines privaten Fotoprojektes ist bereits absolviert. Die Ideen gehen mir nicht aus. Und da ich unter Strom stehe, passt dieses Foto des Strommastes auf der Marschkoog-Fenne nördlich des Dorfes von innen gesehen.
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Nur einen Meter zur Seite getreten und schon ergibt sich ein ganz anderes Bild.
 
Ich werde übrigens etwas vorarbeiten (müssen), da ich die nächsten Tage einen weiteren VHS-Fotokurs zum Thema "Wattenmeer" besuchen werde. Das wird sicherlich sehr interessant.
 
Wer möchte, der kann sogar schon einige April-Fotos ansehen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Wenn Sie Michael Weineck Feedback geben möchten, dann schreiben Sie ihm bitte eine Email. Falls Sie sich auf ein bestimmtes Foto beziehen, dann sagen Sie ihm bitte, um welches es sich handelt.

 

Bitte klicken Sie auf den jeweiligen Monat, um sich die Tagesbilder anzusehen.

 

JANUAR FEBRUAR MÄRZ APRIL
MAI JUNI JULI AUGUST
       
SEPTEMBER OKTOBER NOVEMBER DEZEMBER

 

 
Aktuelles

 

 

 


Haus Peters: Aktuelle Herbst- / Winterausstellung von Ole West "Leuchttürme und Mee(h)r" vom 07.10.2017 bis 25.02.2018.