Heute 20.09.2019
Zum KalenderHaus Peters, Tetenbüll, 11:00 Uhr
Doppelausstellung Maike Lipp "Von der Elbe ans Meer" (Malerei) und Horst Janssen-Plakate (zum 90. Geb.)

Morgen 21.09.2019
Zum KalenderHaus Peters, Tetenbüll, 11:00 Uhr
Doppelausstellung Maike Lipp "Von der Elbe ans Meer" (Malerei) und Horst Janssen-Plakate (zum 90. Geb.)

Tetenbüll - hier leben wir!

 

 

Wetter
Aktuelles + Service - Unsere Hilfe- + Serviceseiten für Sie
                                                                                                                        

 

Schleswig-Holstein – Schulferien

Herbst: 04.10.-18.10.2019
Weihnachten: 23.12.2019-06.06.2020

Schulferien: Alle Bundesländer

 

Mitteilung der Jagdgenossenschaft Tetenbüll

Wenngleich die Jagdgenossenschaft kaum Daten vorhält und / oder nutzt, so gelten die Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) natürlich auch für sie. Die entsprechenden Datenschutzhinweise können Sie hier nachlesen.

 

Ab dem 06. Juli 2019:

Anfang Juli startete das Haus Peters in seinen Kultursommer. In einer Doppelausstellung begegnen sich die Hamburger Malerin Meike Lipp (*1955), die aktuelle Bilder unter dem Ausstellungsmotto „Von der Elbe ans Meer“ zeigt, und eine Auswahl aus Horst Janssens Plakatkunst.

Meike Lipp vertritt einen Stil, den man mit expressivem Realismus umschreiben könnte. In ihrer Malerei bleibt Meike Lipp der realen Welt als Vorbild zwar treu, das heißt, man erkennt die Motive, z.B. eine Gegend oder eine Stadt durchaus wieder, aber sie nähert sich nicht der Nachahmungswelt des klassischen Realismus. Vielmehr verfremdet sie die Außenwelt durch den Einsatz leuchtender Farben, die sie frei und fernab jedes Vorbildes über ihre Leinwand tanzen lässt. 

Zum 90. Geburtstag des Grafikers Horst Janssen zeigt das Haus Peters außerdem einen Querschnitt seiner Plakatkunst und bieten eine breite Auswahl an Plakaten zum Kauf an. Seit 1997 beherbergt das Haus Peters eine Dauerausstellung mit der „Eiderlandmappe“ Janssens, der Anfang der 1970er Jahre unweit von Tetenbüll im Witzworter „Flöhdorfer Haubarg“ mit seiner damaligen Lebensgefährtin Gesche Tietjens wohnte. Der Sommer ist jedoch ausschließlich seiner Plakatkunst gewidmet. Denn tatsächlich waren Ausstellungsplakate für Janssen weit mehr als nur Ankündigung, sondern vielmehr eigenständige Kunstobjekte, im Original gezeichnet oder gemalt, dann als Lithographie gedruckt.

 

Informationen zum Importieren des Ortskulturring-Kalenders: iCal-Funktionalität.

 

Aktuelle Themen stehen auf dieser Seite

Alle an die Allgemeinheit gerichteten, aktuellen Informationen und Hinweise erscheinen auf dieser Seite. Häufig finden Sie hierzu einen direkten Bildlink in der rechten Spalte gleich auf der Startseite.

Noch ein interner Hinweis für diejenigen, die Aktuelles beisteuern möchten: "Aktuell" bedeutet im Sinne unserer Homepage meist einen Monat im Voraus und meist max. einen Monat alt. In begründeten Ausnahmefällen kann von dieser Regel abgewichen werden.

Es gibt kein Archiv für ehemals Aktuelles. Informationen mit Langzeitwert werden in die dazu gehörige Rubrik integriert und sind dann dort weiterhin verfügbar.

Alle Termine auf einen Blick

Na, das ist vielleicht nicht ganz richtig. Aber wir bemühen uns, möglichst alle "offiziellen", d. h. mehrere Zielgruppen betreffenden Termine in einer einzigen Übersicht zu führen. Da dies aber naturgemäß sehr viele sind und wir auch durchaus einen Zeitraum von einem ganzen Jahr abdecken können und wollen, verteilt sich "auf einen Blick" logischerweise auf mehrere Folgeseiten. Damit Sie aber den Überblick behalten, können Sie die Terminsuche nach Monaten eingrenzen.

Alle Termine "Heute" und "Morgen" finden Sie auch in der Mitte der linken Spalte in einer Kurzform – klicken Sie den kleinen aufgeklappten Kalender rechts des Termines an, so kommen Sie zu der Terminübersicht des laufenden Monats.

 

 
Aktuelles

 

 

 


Haus Peters: 6. Juli bis 29. September 2019
Doppelausstellung - Meike Lipp (Malerei) "Von der Elbe ans Meer" und Horst Janssen-Plakate (Kabinettausstellung zum 90. Geburtstag)