Ringreiterverein Tetenbüll - Kinderringreiten 2013

 

Kinderringreiten am 14. Juli 2013

Ein Bericht von Armin Johns

 

Das diesjährige Kinderringreiten startete bei sommerlichen Temperaturen auf der Festwiese beim Feuerwehrgerätehaus. Man konnte auf eine stattliche Anzahl von 64 Kindern verweisen, die auf ihren Bahnen um die Ringe kämpften.

 

Auf der Ponybahn wurde Merle Koch aus Oldenswort Königin. Auf der mittleren Bahn konnte sich Bente Kleinert ebenfalls aus Oldenswort die Königswürde sichern. Auf der großen Bahn wurde unter tosenden Beifall Kristin Asmussen Königin 2013. Der Jüngsten-Pokal wurde an Lukas Andresen, geb. 06.02.2010, aus Tetenbüll überreicht. Den Pokal für den besten Tetenbüller auf der mittleren Bahn errang Emily Rathje und auf der Großen Bahn Kristin Asmussen. Den Mannschaftspokal errang Witzwort mit 40 Ringen, gefolgt von Oldenswort mit 28 Ringen und Tetenbüll mit 27 Ringen.

 

Weitere Plazierungen:

 

Ponybahn:

Caroline Agge ,Oldenswort, 45 Ringe

Tjärk Bielfeldt, Tating, 44 Ringe

Lena Lorenzen, Tetenbüll, 43 Ringe

Lennox Pohlmann, Tönning, 43 Ringe

Merle Koch, Oldenswort, 42 Ringe

 

Mittlere Bahn:

Jan-Ove Peters, Osterhever, 66 Punkte

Rangna Bielfeldt, Tating, 56 Punkte

Lefke Schröder, Welt Vollerwiek Grothusenkoog, 52 Punkte

Syster Hars, Witzwort, 46 Punkte

Emily Rathje, Tetenbüll, 45 Punkte

 

Große Bahn:

Robin Hargens, Tönning, 17 Ringe

Ilka Röckendorf, Witzwort, 16 Ringe

Svea Kleinert, Oldenswort, 13 Ringe

Nina Bienek, Witzwort, 12 Ringe

Marlene Westensee, Witzwort, 12 Ringe

 

 

 

         
         
   
         
   

 

    
     
 
     
 
     
 
     
 
     
 
     
 
     
 
     
 
     
 
     
 
     
 
     
 
     
 

 

 
Aktuelles

 

 

 


Haus Peters: Aktuelle Herbst- / Winterausstellung von Ole West "Leuchttürme und Mee(h)r" vom 07.10.2017 bis 25.02.2018.