Museen - Kunst + Kultur - Ein Dorf reich an Kulturschätzen

 

Tetenbüll ist reich an Kulturschätzen, wie die einzelnen Unterrubriken eindrucksvoll belegen. Neben unserer Bilderbuchkirche St. Anna (siehe separate Hauptrubrik) erwarten Sie in unserer Gemeinde viele große und kleine Sehenswürdigkeiten.


Dorfführung – Ein Tag im "Bilderbuchdorf" Tetenbüll

Kommen Sie mit auf eine Zeitreise in die Vergangenheit

Zum ersten Mal in diesem Jahr findet am Mittwoch, den 12.4.2017 die Veranstaltung "Ein Tag im Bilderbuchdorf Tetenbüll" statt. Der Ortskulturring bietet diese Zeitreise in die Vergangenheit auch diesen Sommer wieder an jedem 2. Mittwoch im Monat (eine Ausnahme) für Einheimische und Gäste an, die das Dorf und seine kleinen und großen Geschichten besser kennenlernen möchten. 

Beginn ist um 13 Uhr mit einem traditionellen Eiderstedter Gericht im Kirchspielkrug und um 14 Uhr startet von dort der Spaziergang durch das idyllische Tetenbüll, der vom ehemalige Kröger Jakob Claußen unterhaltsam und informativ kommentiert wird. Die Geschichte vom großen Dorfbrand und ein Besuch im historischen Kaufmannsladen Haus Peters dürfen dabei nicht fehlen, aber auch die Kirche, in der die "Bibel der Armen" wie ein Bilderbuch von den Geschichten der Bibel erzählt, wird erklärt. Danach steht leckerer Kuchen im Café im Theatrium auf dem Plan, bei dem dann noch einige Zeit weiter über die alten Zeiten geklönt wird und anhand der großen alten Schullandkarte die landschaftlichen Zusammenhänge anschaulich erläutert werden können. Die Spende für die Führung kommt dem Ortskulturring zugute, der damit u. a. die Aufarbeitung der Dorfgeschichte weiterführen möchte. Bis 18 Uhr besteht dann noch die Möglichkeit, auf einen Besuch in der Tetenbüller Schafskäserei Volquardsen vorbeizuschauen und dort im Hofladen köstlichen Tetenbüller Käse zu probieren.

Treffpunkt: Kirchspielkrug Tetenbüll, um ggf.  telefonische Anmeldung zum Mittagessen wird gebeten Tel.: 04862-8096.

Ablaufplan
13 Uhr Mittagessen im Kirchspielkrug (traditionelle Eiderstedter Küche)
14 Uhr Führung durch Tetenbüll mit Jakob Claußen: Dorf - Kirche - Haus Peters
16 Uhr Kaffee und hausgemachte Kuchenspezialitäten im Café im Theatrium
17 Uhr Gelegenheit zum Einkauf im Hofladen der Schafskäserei Volquardsen

Termine: Mittwoch 12.4., 10.5., 7.6., 12.7., 9.8.2016
Kosten: 
Verzehrkosten sowie eine Spende an den Ortskulturring für die Führung
Veranstalter: Ortskulturring Tetenbüll

 

 
Aktuelles

 

 

 


Haus Peters: Sommeraus-stellung von Uwe Thomas Guschl "Häuser, Hütten, Scheunen, Ställe" vom 08.07. bis 24.09.2017.