Tetenbüller Tauschhütte

 

Tetenbüller Tauschhütte

Die Tetenbüller Tauschhütte für „Geben und Nehmen“ befindet sich am Spielplatz beim Gemeinde- und Feuerwehrgerätehaus und dient dem kostenlosen Tauschen für die Bewohner und Besucher Tetenbülls. Sie ist nicht gedacht als kostenlose Quelle für private oder professionelle Flohmarkthändler. Wir bitten das zu respektieren.

Wir freuen uns über das rege Interesse an dieser neuen Einrichtung und hoffen, dass jeder etwas findet und / oder etwas Brauchbares weitergeben kann. Auf rd. 9 m2 finden Sie dort z.B. Kleidung für Groß und Klein, Porzellanwaren, Küchenutensilien, Haushaltshelfer, Bücher und Spiele u.v.m. Damit dieser Austausch problemlos funktioniert, bitten wir um Beachtung von ein paar Regeln:

  • Die Tauschhütte soll zum Stöbern einladen. Das tut sie aber nur, wenn darin auch Ordnung herrscht. Alles sollte also ordentlich abgelegt werden, auch nach einer Begutachtung.
  • Bitte nur gut erhaltene Sachen abgeben. Die Tauschhütte ist keine Entsorgungsstation!
  • Kleidungsstücke und andere Textilien sollten sauber, d.h. gereinigt sein.
  • Bei kleineren Defekten ist es sinnvoll, einen entsprechenden Vermerk anzubringen.
  • Bitte keine Lebensmittel ablegen.

Wir danken Haye Hamkens aus Tetenbüll OT Warmhörn für die großartige Unterstützung bei der Realisierung dieses Projektes. Gegen eine Spende von € 250 konnte eine nicht mehr benötigte Hütte vom Husumer Lions Club erworben und beim Spielplatz aufgestellt werden. Maßgeblichen Anteil haben auch Gemeindevertreter Armin Johns und seine Ehefrau, die die Idee dazu hatten, das Projekt zügig vorantrieben, diese Hütte mit aufbauten und nun ehrenamtlich betreuen.

Bis zum Herbst soll ein befestigter Weg dafür sorgen, dass alle Bewohner und Besucher trockenen und sauberen Fusses zur Tauschhütte gelangen.

 

 
Aktuelles

 

 

 


Haus Peters: Sommeraus-stellung von Uwe Thomas Guschl "Häuser, Hütten, Scheunen, Ställe" vom 08.07. bis 24.09.2017.