Amtliches der Gemeinde Tetenbüll + des Amtes Eiderstedt

  
  

Amt Eiderstedt – Verwaltung
Welter Str. 1 – 25836 Garding
Telefon 0 48 62 / 10 00-0
Telefax 0 48 62 / 10 00-5 55
Internet: www.amt-eiderstedt.de 
Email
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 08:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag 14:00 - 17:30 Uhr

Tetenbüll auf der Internetseite des Amtes Eiderstedt.

 

Der direkte Draht zum Kreis Nordfriesland.

Sitzungstermine + Tagesordnungen

Hier finden Sie Sitzungstermine und Tagesordnungen der und Gemeindevertretungen und anderer Institutionen im Amt Eiderstedt.

 

Protokolle

Hier
finden Sie die Protokolle der öffentlichen Sitzungen der Gemeindevertretung Tetenbüll.

 

Hebesätze und Steuern
 
Hier finden Sie die Hebesätze und Steuern der Gemeinde Tetenbüll.

 

Satzungen
 
Hier finden Sie die Satzungen der Gemeinde Tetenbüll.


Bekanntmachung

Sitzungen der Gemeindevertretung der Gemeinde Tetenbüll

Weitere voraussichtliche Termine 2017: 13.06., 26.09., 19.12.2017


Aktueller Planungsstand des Innenbereichs- und Entwicklungsgutachtens der Gemeinde Tetenbüll – Beteiligung der Öffentlichkeit: PDF-Dokument


Regionalentwicklung – Kooperationsraum Mittleres Eiderstedt (KRME)

Auf den Internetseiten des Amtes Eiderstedt gibt es jetzt die aktualisierten Daten zum Thema Kooperationsraum Mittleres Eiderstedt.


Daueraushang: Bekanntmachungen des Amtes Eiderstedt

Das Amt Eiderstedt gibt bekannt: Mit der Änderung der Hauptsatzung des Amtes Eiderstedt vom 06.09.2012 wurde das Bekanntmachungsverfahren neu geregelt. Bekanntmachungen des Amtes Eiderstedt werden mit sofortiger Wirkung ausschließlich auf der Internetseite des Amtes veröffentlicht. Ausgenommen sind hier besondere rechtliche Regelungen.

Die Bekanntmachungen finden Sie unter www.amt-eiderstedt.de/Amtsverwaltung/Bekanntmachungen.

Sonstige Bekanntmachungen, z.B. der Gemeinde Tetenbüll, werden weiterhin in den Öffentlichen Schaukästen am Spielplatz in der Dörpstraat sowie an der Bushaltestelle im Wasserkoog ausgehängt.


Amtsverordnung zum Schutz vor schädlichen Einwirkungen durch Luftverunreinigung, Geräusche oder sonstige Emissionen vom 08.10.2010

Die Inhalte betreffen uns alle für "immer und ewig". Deshalb hier die wesentlichen Inhalte:
 
♦   Ganzjährig kein offenes Feuer in bebauten Ortslagen, außer Gartenkamin, Backofen, Grill
♦   Kein Betrieb von akustischen Geräten zur Tiervergrämung vom 01.06.-30.09., Mindestabstand zu Ortslagen
     500 Meter, ansonsten kein Betrieb von 22-08 Uhr
♦   Ganzjährig kein Betrieb von Geräten und Maschinen von 13-15 Uhr sowie von 22-08 Uhr
♦   Ganzjährig keine lärmintensiven Tätigkeiten von 13-15 Uhr sowie von 22-08 Uhr
♦   Ganzjährig keine laute Musik im Freien von 13-15 Uhr sowie von 22-08 Uhr
 
Die gesamte Amtsverordnung inkl. Ausnahmeregelungen gibt es –> hier.


Gemeindeordnung

Die Gemeindeordnung Schleswig-Holstein (GOSH) in der Fassung vom 28.02.2003 kann hier als PDF-Dokument eingesehen werden.

 

Zwangsversteigerungen ...

... auf Eiderstedt fallen, wie überall in Nordfriesland, in den Zuständigkeitsbereich des Amtsgerichtes Husum und werden hier aufgelistet.

Sprechstunden Rentenberatung 2017

Auch im Jahre 2017
stehen ehrenamtliche Versicherungsberater für Fragen zu den Themen Rentenanträge, Kontenklärung, Kindererziehungszeiten, Witwenrente etc. zum persönlichen Gespräch zur Verfügung. Die jeweiligen Sprechstunden sowie weitere wichtige Informationen entnehmen Sie bitte diesem PDF-Dokument.

 

 
Aktuelles

 

 

 

 


Haus Peters: Ausstellung "thorsten k. hiebner: mehrsicht – einsicht. landschaften und stillleben" – vom 11.03. bis 18.06.2017.