Gemeinde Tetenbüll - Gemeindevertretung + Ausschüsse

 

 

Die neuen Gemeindevertreter v.l.n.r.: Ralph Martens, Matthias Johns, Thomas Lorenzen (Bürgermeister), Peter Julius Hansen, Hila Küpper, Udo Rohde*, Detlef Struve, Frank Matthiessen – leider nicht dabei: Brigitte Bruhn

* Gemeindevertretung: Udo Rohde (KWT) hat sein Mandat niedergelegt, ihm folgt Armin Johns (KWT) nach.


Die neue Gemeindevertretung steht!

Am Ende haben die neuen Mitglieder der Gemeindevertretung Tetenbülls eine mutige und richtige Entscheidung getroffen: Sie haben die Arbeitslasten gleichmäßig untereinander aufgeteilt und dann einvernehmlich einen Bürgermeister vorgeschlagen. Thomas Lorenzen wurde zum Bürgermeister gewählt. Ihm zur Seite stehen Ralph Martens als 1. und Frank Matthiessen als 2. Stellvertretender Bürgermeister. Die Wahl erfolgte jeweils einstimmig bei eigener Enthaltung in einer offenen Abstimmung. Die neuen Amtsinhaber wurden für ihr jeweiliges Amt und zum Ehrenbeamten ernannt, sodann vereidigt und die Ernennungsurkunde ausgehändigt. Die neue Gemeindevertretung wurde durch Thomas Lorenzen verpflichtet und per Handschlag in ihr Amt eingeführt.

Zuvor wurden die ausgeschiedenen Mitglieder der bisherigen Gemeindevertretung, Armin Johns und Ralf Sünkens (letzterer in Abwesenheit), durch den ebenfalls scheidenden bisherigen Bürgermeister Henning Möller verabschiedet. Als seine erste Amtshandlung dankte der neue Bürgermeister Thomas Lorenzen seinem Vorgänger für dessen 23-jähriges Engagement an der Spitze der Gemeinde Tetenbüll. Die offizielle Verabschiedung Henning Möllers steht noch aus.

Wir gratulieren der neuen Gemeindevertretung und dem neuen Bürgermeister zur Wahl und wünschen allen allzeit gutes Gelingen.

Die Besetzung der Ausschüsse können Sie > hier einsehen.


Kommunalpolitik auf Gemeindeebene ist in erster Linie sachbezogene Arbeit zum Wohle des Gemeinwesens. Parteipolitisches Taktieren ist nicht angebracht, aber wir sprechen uns nicht immer frei davon. Das müssen wir auch nicht. Wir engagieren uns zum Wohle aller nach bestem Wissen und Gewissen und unseren individuellen Fähigkeiten. Wir diskutieren mitunter hart, aber in aller Regel fair, denn wir wollen mit unserem Gegenüber später noch friedlich zusammen leben und auch ein Bier trinken können.

Selbstverständlich unterstützen wir ausdrücklich das Eigenengagement unserer Bürgerinnen und Bürger. Dabei geben wir gerne den Rahmen vor, sofern dies erforderlich ist. Mitunter stellen wir auch das Material zur Verfügung, dass dann in ehrenamtlicher Arbeit bestimmungsgemäß verarbeitet wird. Wie schon an anderer Stelle erwähnt: Gemeinde kommt von starker Gemeinschaft! Und so sind wir als gewählte Gemeindevertreter auch nur so stark, wie wir von der Bevölkerung in elementaren Fragen unterstützt werden.

 

Zusammensetzung der Gemeindevertretung seit Juni 2013

Bürgermeister Thomas Lorenzen CDU0    
1. Stellv. Bürgermeister Ralph Martens KWT    
2. Stellv. Bürgermeister Frank Matthiessen B90 / Grüne    
Weitere Gemeindevertreter/in Brigitte Bruhn B90 / Grüne    
     (alphabetische Reihenfolge) Peter Julius Hansen CDU0    
  Matthias Johns CDU0    
  Hila Küpper B90 / Grüne    
  Armin Johns (neu) KWT    
  Detlef Struve CDU0    

 
KWT = Kommunale Wählergemeinschaft Tetenbüll

 

Ausschüsse

Die Gemeinde Tetenbüll hat vier Ausschüsse, die gesondert mit ihren jeweiligen Aufgaben und Mitgliedern vorgestellt werden.

 


 

 
Aktuelles

 

 

 


Haus Peters: Sommeraus-stellung von Uwe Thomas Guschl "Häuser, Hütten, Scheunen, Ställe" vom 08.07. bis 24.09.2017.