Heute 19.11.2017
Zum KalenderSt. Katharina, Katharinenheerd, 09:00 Uhr
Gottesdienst zum Volkstraue...

Haus Peters, Tetenbüll, 13:00 Uhr
Ausstellung Ole West "...

St. Anna, Tetenbüll, 14:00 Uhr
Gottesdienst zum Volkstraue...

Kirchspielkrug, Tetenbüll, 19:00 Uhr
SoVD-Klönabend ...

Tetenbüll - hier leben wir!

 

 

Wetter
Künstler in Tetenbüll

 

Tag der Offenen Ateliers in Eiderstedt

Am Sonntag, den 27. August 2017 öffnen wieder viele Ateliers von 11 bis 18 Uhr ihre Türen. Aus der Gemeinde Tetenbüll beteiligen sich die Künstler Max Höppner und Ursula Schultz-Spenner. Nähere Informationen finden Sie in diesem PDF-Dokument oder wenn Sie das Bild rechts anklicken.


Bildende Künstler in der Gemeinde Tetenbüll

In unserem Ort wohnen und arbeiten mehrere Künstlerinnen und Künstler, die sich in der Projektgruppe KunstKlima zusammengeschlossen haben.

In ihren Bildern werden sie insbesondere angeregt durch die Marschlandschaft und das Meer. Die weite Sicht, die klare Luft, der Duft von Wiesen und Salzwasser, der stetige Wind und das Farbspiel in den gewaltigen Wolkenformationen, das ist nur ein Teil der Eindrücke, die Einfluss haben auf Gestaltungsabsichten und Realisation.

Die Maler unterscheiden sich durch abstrakte oder realistische Auffassungen sowohl in der Farbigkeit als auch in der Ausdrucksweise.



Wer Interesse an den Künstlerinnen und Künstlern sowie ihren Arbeiten hat, kann sich mit ihnen gerne in Verbindung setzen oder sie in ihrer Galerie oder ihren Ausstellungsräumen besuchen. Nähere Informationen finden Sie unten.

Monika Bösch

Karl-Heinz Max Höppner


Ursula Schultz-Spenner

 

  

 

Monika Bösch
Malerei / Graphik

Kaltenhörner Deich 20
25882 Tetenbüll / Kaltenhörn
Telefon 0 48 62 / 12 58


Vita
Geboren 1939
Graphikstudium an der Kunsthochschule in Bremen
6 Jahre Graphikdesign in den USA
Wohnt seit über 30 Jahren an der Nordsee,
    seit 1977 auf Eiderstedt
1978-2000 Graphik-Design für Tourismuswerbung

"Oh Eiderstedt, was für eine großartige Landschaft,
der weite Horizont und die gewaltigen Stimmungen,
eine Herausforderung, Aquarelle zu schaffen."


Auf Anruf wird meine Reetkate zur Galerie.

 

 

Karl-Heinz Max Höppner
Malerei

Osterkoogsdeich 2
25882 Tetenbüll
Telefon 0 48 62 / 2 17 93 70

Email


 


Vita
Geboren in Tetenbüll
1967-1970 Lehre als Schaufenstergestalter
    in Husum
1971-1975 Grafik-Design-Studium an der
    Hochschule für Bildende Künste in Berlin
    (Fachbereich Visuelle Kommunikation),
    Studienschwerpunkte: Grafik-Design, Zeichnen
    und illustrative Gestaltungstechniken
1976 Facherzieher für den künstlerischen Bereich im
    Jugendhof Schlachtensee, Berlin (Arbeit mit
    schwererziehbaren Jugendlichen)
1976-1983 Layouter und Art Director in
    verschiedenen Werbeagenturen
Seit 1984 selbständiger Grafik-Designer (Gründung
    des Ateliers für Grafik-Design)
1985-1986 Lehrauftrag an der HdK Berlin im
    Fachbereich Gesellschafts- und Wirtschafts-
    kommunikation für das Fach "Kreative Konzeption"
Seit 1999 zudem Kreativitätstrainer

Karl-Heinz Max Höppner bietet Aquarellkurse und
-workshops an. Nähere Informationen unter
www.hoeppnerdesign.de/aquarellkurse.

  

 

Ursula
Schultz-Spenner


Wasserkooger Str. 20
25882 Tetenbüll-Wasserkoog
Telefon 0 48 65 / 2 25
Beckmannstr. 8
22607 Hamburg
Telefon 040 / 89 49 80
Email

www.Ursula-Schultz-Spenner.de


 
 
 
 
 


Vita
Geboren 1943 in Hamburg
ab 1962 Studium Grafikdesign und Illustration an der
   Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg
   bei Wilhelm M. Busch, Gero Flurschütz und Siegfried
   Oehlke

– 1966 Diplomabschluss, danach tätig als Grafikdesignerin
   und freischaffend
– seit 1992 intensive Studien der Malerei
– Ausstellungstätigkeit in und außerhalb Hamburg
– Mitglied der Künstlergruppe KunstKlima auf Eiderstedt

 

 

Nicht nur die "normalen" Einheimischen und die vielen Urlauber lieben die schöne Halbinsel Eiderstedt und die Nordsee aufgrund des Klimas. Nein, auch über 50 Eiderstedter Künstlerinnen und Künstler. Sie haben sich in dem Projekt "KunstKlima" zusammen gefunden, um gemeinsame Ausstellungen und Broschüren einer interessierten Öffentlichkeit vorzustellen. Mehr darüber erfahren Sie bei www.kunstklima.de.

Förderverein für Kunst und Kultur Eiderstedt e.V. nennt sich der als gemeinnützig anerkannter Verein seit seiner Gründung 1990. Er unterstützt verschiedene Bereiche von Kunst, Kultur und des kulturellen Lebens auf Eiderstedt.

 
 

 
Aktuelles

 

 

 


Haus Peters: Aktuelle Herbst- / Winterausstellung von Ole West "Leuchttürme und Mee(h)r" vom 07.10.2017 bis 25.02.2018.