Eiderstedt: Weites Land und langer Strand...

Mächtige Haubarge und 18 stattliche Kirchen stehen auf der weitläufigen Halbinsel. Das Wahrzeichen ist der bekannte Leuchtturm von Westerhever - ein beliebtes Fotomotiv. Kleine Orte, fruchtbarer Marschboden, grüne Wiesen, weidende Schafe, Salzluft und Sandbänke machen den besonderen Charme dieser Gegend aus, die viele Künstler in ihrer Schaffenskraft inspiriert. Optimale Bedingungen auf den langen flachen Strassen und Wegen für Radfahrer und Inline-Skater.

Der 12 km lange Sandstrand von St. Peter-Ording lädt zum Baden, Spazierengehen sowie Sport an Land und auf dem Wasser ein. Das imposante Eidersperrwerk in Tönning schützt das Küstenland vor der Sturmflut. Dahinter ist das Naturschutzgebiet Katinger Watt entstanden, ein Vogelparadies. Friedrichstadt - das Holländerstädchen - lädt ein zu Grachtenfahrten auf den Flüssen und Kanälen mitten durch das Städtchen.

Husum: Bunte Nordseestadt

Maritimes Ambiente, vielfältige Kulturstätten und Museen, exzellente Einkaufsmöglichkeiten, regionaltypische kulinarische Highlights - dies alles und noch vieles mehr erwartet Sie in der charmanten Hafenstadt Husum, die jedes Frühjahr in einem lila Krokusblütenkleid erstrahlt.

Westerhever Leuchtturm

 

Roter Haubarg in Witzwort

 

Sandbank vor St.Peter-Ording

 

Weltnaturerbe Wattenmeer

 

Hafenstadt Husum

 

Krokusblüte in Husum

 

Herbststurm an der Nordsee

 

Abendstimmung am Meer

 

Überall Schafe